Elternbeirat
des Luitpold-Gymnasium Wasserburg

Elternbrief

Luitpold-Gymnasium Wasserburg am Inn Elternbeirat aktueller Elternbrief, Dezember 2020

Liebe Eltern,

 

mit diesem Brief stellt sich Ihnen Ihr neuer Beirat am LGW vor und wir grüßen Sie herzlich auf diesem Wege.

 

Der Elternbeirat wirkt mit in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind. Seine Aufgaben sind nicht nur, aber insbesondere

 

  1. das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften, die gemeinsam für die Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler verantwortlich sind, zu vertiefen,
  2. das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler zu wahren,
  3. den Eltern aller Schülerinnen und Schüler oder den Schülerinnen und Schüler einzelner Klassen in besonderen Veranstaltungen Gelegenheit zur Unterrichtung und zur Aussprache zu geben,
  4. Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten.

 

Diesen Auftrag nehmen wir sehr ernst. Das Vertrauen, das Sie uns aussprachen, wollen und werden wir gern rechtfertigen.

 

Einladung zur Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat

Haben Sie Sorgen, Fragen oder Vorschläge, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung. Ggf. können wir Sie dann auch in eine unserer nächsten Sitzungen einladen. Erreichbar sind alle Beiräte zusammen unter der Adresse  eb@elternbeirat.in.

 

Der aktuelle Elternbeirat

Die Wahlen zum Elternbeirat 2020-2022 fanden Ende Oktober statt. Bei einer Wahlbeteiligung von 65% gingen die 12 Mandate - in alphabetischer Reihenfolge - an:

 

Name

 

Kontakt

Ute Aicher

ute.aicher@elternbeirat.in

Bettina Deiml

bettina.deiml@elternbeirat.in

Petra Eder

petra.eder@elternbeirat.in

Veronika Englhauser

veronika.englhauser@elternbeirat.in

Wolf Herkner

2. Vorsitzender

wolf.herkner@elternbeirat.in

08071/9227922

Ferdinand Huber

ferdinand.huber@elternbeirat.in

Peter Linner

peter.linner@elternbeirat.in

Christian Meierlohr

christian.meierlohr@elternbeirat.in

Christa Niedermaier

christa.niedermaier@elternbeirat.in

Markus Schwalb

1. Vorsitzender

markus.schwalb@elternbeirat.in

08071/921055

Florian Vigyikan

florian.vigyikan@elternbeirat.in

Ursula Winkler-Budenhofer

ursula.winkler-budenhofer@elternbeirat.in

 

Damit besteht ein ausgeglichenes Verhältnis von schon in den Vorjahren als Beiräte bewährten Eltern und solchen, die neu in diesem Ehrenamt sind. In erster gemeinsamer Sitzung Ende November wurden die ausscheidenden Beiräte einschließlich der beiden Vorsitzenden Sebastian Weger und Stephan Hain sowie Cornelia Hartmann (Kassenführung) und Jörg Pottrick mit großem Dank für ihr Engagement verabschiedet. 

 

Aus unserer aktuellen Tätigkeit

Auch der Elternbeirat in jetziger Besetzung nahm sich schon viel vor. In bestem Einvernehmen wurde der neue Vorstand begründet mit Markus Schwalb (1. Vors.) und Wolf Herkner (stellv. Vors.), Bettina Deiml für die Finanzen und Christian Meierlohr als Protokollführer. Weitere Aufgaben wurden verteilt, u.a. für Schulforum, Vorlesewettbewerb und das "schönste Klassenzimmer".

 

Traditionen sollen gepflegt werden, wir wollen aber auch den einen oder anderen neuen Weg gehen. Zur schnelleren Information und Interaktion werden wir die Internetpräsenz des Beirats ("lgw-elternbeirat.de") ausbauen, der sich auch mit Fragestellungen der Digitalisierung befassen will. Unsere Schulleiterin Frau Grillhösl berichtet in unseren Sitzungen, zuletzt am 12.12., über aktuelle schulische Entwicklungen wie etwa Baumaßnahmen und die Pausen-/Mittagsverpflegung.

 

Über allem steht freilich "Corona", dem Virus fiel bekanntlich u.a. schon unser Sommerfest zum Opfer, für die Schulgemeinschaft und auch wirtschaftlich für den Beirat ein Härtefall, umso mehr danken wir allen Spendern. Die Mehrbelastung für Lehrerinnen und Lehrer (vor allem durch Wechselunterricht), "maskierten" Schülerinnen und Schüler und deren Eltern im "Homeschooling" ist erheblich, wie wir alle wissen. Umso dringlicher ist, dass wir zwar Abstand wahren (und auch unsere Kinder künftig weiterhin dazu anhalten, etwa an den Haltestellen), uns aber nicht "sozial distanzieren", sondern im Gegenteil die Erziehungspartnerschaft leben, uns also wechselseitig unterstützen. Auch wir im Beirat wollen dies nach Kräften tun. Diskutiert haben wir die Möglichkeiten bzw. Schwierigkeiten, Luftreinigungsgeräte anzuschaffen, welche Alternativen es gibt und wie überfüllte Schulbusse vermieden werden können (wovon wir uns selbst ein Bild machen). Wir arbeiten hier aktiv an Lösungen für unsere Kinder und werden im nächsten Elternbrief darüber berichten. Nun holt uns schon wieder eine Neufassung der BayIfSMVO ein, wonach es einen zweiten "harten" Lockdown gibt. Daher lässt sich auch noch nicht voraussagen, wann und wie es zu einer ersten gemeinsamen Sitzung des Beirats mit den Klassenelternsprechern kommen kann. Auch diese Tradition soll bleiben, sich auszutauschen, um Probleme oder Anregungen in einzelnen Klassen zu erfahren und dann die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

 

Weihnachten und auch Neujahr fallen in erzwungener Zurückgezogenheit sicher noch besinnlicher aus, in der Hoffnung, dass wir möglichst bald Schritte in Richtung Normalität gehen können. Das wünschen wir Ihnen und uns allen. Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

des gesamten Elternbeirats

Wolf Herkner


Hier finden unseren Brief als PDF Download