Elternbeirat
des Luitpold-Gymnasium Wasserburg

Wir über uns

Der Elternbeirat fördert die Gemeinschaftsarbeit von Schule und Elternhaus; wir befassen uns mit Problemen, die aus der Elternschaft an uns herangetragen werden. Über Elternspenden ermöglichen wir: Anschaffungen, Veranstaltungen und Unterstützungen, die aus schulischen Mitteln nicht finanzierbar sind; unter anderem neue Bücher in der Bibliothek, SMV-Fahrt Agatharied, Zuschüsse zu Klassen- und Schulfahrten, Materialien für Schulprojekte und Fachschaften, Geschenke (z.B. zur Abifeier), Beihilfen, Dekoration (z.B. Adventsschmuck), Klassenraumgestaltung, Unterrichtsmaterialien und vieles mehr.....

Die Mitglieder des Elternbeirats treffen sich regelmäßig zu ordentlichen Sitzungen, um schulrelevante Themen zu diskutieren und gegebenenfalls Beschlüsse zu fassen. Wir versuchen die Schulleitung einzubinden, um uns über Aktuelles zu informieren und zu Fragen Stellung zu nehmen.
Die Einladungen mit einer aktuellen Tagesordnung gehen an sämtliche Mitglieder des Elternbeirats und die Schulleitung. Nach jeder Sitzung wird ein Protokoll erstellt, welches wiederum an dieselben Adressaten weitergegeben wird.

Unsere Sitzungen sind teilweise schulöffentlich, d.h. laut Schulverfassung ist jeder, der ein Kind am Gymnasium Wasserburg hat herzlich eingeladen, nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung am öffentlichen Teil teilzunehmen. Voranmeldung an die/den Elternbeiratsvorsitz per e-mail oder unter den angegebenen Telefonnummern. Kommen Sie, bringen Sie Ihre Anliegen zur Sprache, lassen Sie uns gemeinsam die Schule für unsere Kinder mit gestalten.

Im Schulforum versuchen wir gemeinsam mit Schulleitung, Lehrern und Schülern die Schulorganisation zu verbessern.

An dieser Stelle auch ein ganz herzlicher Dank an alle Klassenelternsprecher - Sie sind unser Bindeglied zu den Eltern!

Wir setzen uns für die Zukunft unserer Kinder ein!